Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   12.12.16 17:23
    Du solltest aufhören, ir
   12.12.16 18:05
    hallo Lisa, weißt du, ic
   12.12.16 19:27
    Welchen Schönheitsideale

http://myblog.de/themysteriousgirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Hey! Ich bin ,,themysteriousgirl'' und freue mich, dass du auf meinen Blog gekommen bist. Was es hier so gibt? 300g Spaß, 800g Naturkosmetik und 150g Schönheit. Naja, also so ungefähr ! :D Mein Motto? Vergiss deine Schwächen und gib 100% für deine Stärken!

Alter: 17
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
lebte ich in Spanien

In der Woche...:
erlebe ich viele Sachen.

Ich glaube...:
an Schicksal

Ich liebe...:
Überraschungen

Man erkennt mich an...:
meinem lachen, meiner Art



Werbung



Blog

Meine Geschichte

Hey leute Hiermit schreibe ich den ersten Eintrag meines Blogs, indem ich euch etwas über Naturkosmetik bei Jugendlichen mit Unreinheiten/Akne... erzählen möchte. Ich hoffe ich kann ein paar Leute damit erreichen und fange jetzt einfach mal damit an, über meine Haut zu reden, damit ihr einen groben Überblick habt :D Ich habe Unreinheiten, also Pickel, Mitesser und co. schon seit ich 6 Jahre alt bin (..also ziehmlich früh!). In den letzten jahren hatte ich schwer mit Akne zu kämpfen, die sich jetzt aber verbessert hat. Ich habe zwar mehr Unreinheiten als andere Mädchen, aber das ist ja auch nicht schlimm! Meine haut macht ehrlich gesagt gerne was sie will :D Wenn es mich stört, dass sie sehr fettig ist oder an manchen stellen trocken ist (sehr unpraktisch bei Verwendung von Make-up!), ist es ihr egal :D!!! Lange rede kurzer Sinn; ich hab eine Mischaut. Das heißt, dass meine Haut in der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) sehr fettig ist , dafür aber an anderen Stellen wiederum sehr trocken.Da ich sehr eingelagerte Mitesser hab, entzünden sich diese sehr schnell... Also wird es schmerzhaft und nicht sehr schön ! :D Mit 13 Jahren überschminkte ich manchmal Pickel, indem ich speziellen Abdeckstifte, die auch eine heilfunktion haben, benutzt habe. Ich benutzte auch später eine BB-Cream, die speziell für unreiner haut war und Puder gegen das glänzen. Doch alles half nicht! Dann folgte eine Zeit in der ich meistens Puder benutzte um meine fettigen Stellen abzupudern, was mir aber auch nicht richtig gelang, da mein Haut nach max. 1 Stunde wieder glänzte! Und so fühlte ich mich einfach nicht wohl. (Das ist nur meine Meinung und ihr müsst nicht auch solche gefühle haben :D)Außerdem hatte ich das Gefühl, von manchen produkten noch mehr Pickel zu bekommen. Also ließ ich erstmal wieder die Finger davon und informierte mich zum ersten Mal, darüber, ob Schminke Pickel verursacht. Ich stieß auf Begriffe wie nicht-komedogen oder Silikone etc. und forschte immer nach, was es mit all dem zu tun hat. Jetzt benutze ich seit ca. 4 Monaten Naturkosmetik und achte ständig auf Inhaltsstoffe! Na gut, zugegeben: gestern habe ich das letzte Mal normale Produkte benutzt, aber nur, weil ich auf einen Ball ging ! :D Ab sofort werde ich nur noch Produkte benutzen, die frei von Silikonen, Parabenen, Sulfate, Duftstoffen, Talc und noch vielem mehr sind! Bei mir konnte ich schon jetzt einen gewaltigen Unterschied meines Hautbildes feststellen. Manche stellen sich jetzt vielleicht die Frage: Ehm ja, ist ja alles schön und gut, aber wieso machst du das denn bitte? Meine Antwort: Meine Gesundheit ist mir wichtig! Denn viele Stoffe sind sehr gesundheitsschädlich, ohne, dass wir (die Konsumenten) das wissen! Auf solch ein Thema werde ich in Zukunft genauer eingehen und erklären was es mit all den Stoffen auf sich hat. Aber nicht vergessen an alle, auch eine gesunde Ernährung und Sport, Spaß und Glücklichkeit tragen bei einem hautbild ohne Pickel bei. Danke fürs Lesen und bis zum nächsten Mal euer mysterious girl...
12.12.16 16:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung